Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Alpin-Chef Maier fordert mehr Geld für DSV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Alpin-Chef Maier fordert mehr Geld für DSV

26.11.2013, 13:43 Uhr | dpa

Alpin-Chef Maier fordert mehr Geld für DSV. Alpin-Direktor Wolfgang Maier fordert mehr Geld für die deutschen Ski-Asse.

Alpin-Direktor Wolfgang Maier fordert mehr Geld für die deutschen Ski-Asse. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Alpin-Direktor Wolfgang Maier wünscht sich für den Deutschen Ski-Verband mehr Geld.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und das Bundesinnenministerium (BMI) müssten sich finanziell stärker engagieren, damit die Konkurrenzfähigkeit der deutschen Ski-Asse auf internationaler Ebene gesichert werden könne, sagte Maier der "Sport Bild". "Der Sportbetrieb in der Relation zu dem, was wir erwirtschaften können, ist einfach zu teuer geworden", äußerte er und forderte "auch öffentliche Unterstützung".

Es gehe "um eine Sockelförderung, um bestimmte Rahmenbedingungen zu sichern. Wenn sich das BMI an einer Finanzierung für den Leistungssport beteiligen würde, wäre uns damit sehr geholfen". DOSB-Leistungssportdirektor Bernhard Schwank hält die Forderungen für "nachvollziehbar und berechtigt", wie er der Zeitschrift sagte.

Die Hoffnungen auf mehr Geld vom Innenministerium sind allerdings gering. Bereits zuletzt hatte sich der DOSB kritische Töne vom BMI anhören müssen, als eine interne Kommission aus Sorge um die internationale Konkurrenzfähigkeit einen Mehrbedarf von jährlich 38 Millionen Euro errechnet hatte. Das sei "belastbar", hatte Schwank im Oktober betont. Der Beitrag der Steuerzahler für die Finanzierung des olympischen Spitzensports würde bei einem 38-Millionen-Plus von derzeit 113 Millionen auf gut 150 Millionen Euro klettern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal