Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski: Stechert wird Elfter in Lake Louise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Start in den Olympia-Winter  

Paris jubelt beim Auftakt-Rennen

30.11.2013, 21:39 Uhr | sid

Ski: Stechert wird Elfter in Lake Louise . Tobias Stechert überzeugt in Lake Louise. (Quelle: imago/GEPA)

Tobias Stechert überzeugt in Lake Louise. (Quelle: imago/GEPA)

Die Olympiasaison hat endlich begonnen. Sieger der ersten Weltcup-Abfahrt im kanadischen Lake Louise wurde der Italiener Dominik Paris. Der 24 Jahre alte WM-Zweite siegte bei leichtem Schneetreiben, böigem Wind und schlechter Sicht knapp vor Klaus Kröll aus Österreich (0,03 Sekunden zurück).

Dritter wurde Adrien Theaux aus Frankreich (0,11). Der favorisierte Aksel Lund Svindal aus Norwegen (0,23) belegte Rang vier. Der Deutsche Tobias Stechert fuhr auf einen guten elften Rang. Mit 1,27 Sekunden Rückstand auf die Spitze verpasste er zwar knapp die Top Ten, erfüllte aber die halbe Qualifikationsnorm für die Winterspiele in Sotschi.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal