Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Rebensburg muss auf Start in St. Moritz verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Rebensburg muss auf Start in St. Moritz verzichten

13.12.2013, 14:42 Uhr | dpa

Rebensburg muss auf Start in St. Moritz verzichten. Viktoria Rebensburg plagt sich mit einer Nebenhöhlenentzündung und einer Bronchitis herum.

Viktoria Rebensburg plagt sich mit einer Nebenhöhlenentzündung und einer Bronchitis herum. Foto: Justin Lane. (Quelle: dpa)

St. Moritz (dpa) - Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg muss auf ihren Start beim alpinen Ski-Weltcup in St. Moritz verzichten, teilte der Deutsche Skiverband mit.

Die 24-Jährige laboriert an einer Nebenhöhlenentzündung und einer Bronchitis. Rebensburg, die schon bei den Rennen in Nordamerika angeschlagen war, soll sich erst einmal auskurieren. "Ich muss den medizinischen Rat leider akzeptieren. Ich wäre sehr gerne gestartet", sagte die Skirennfahrerin in einer Verbandsmitteilung. "Ich hoffe, dass ich mich so weit auskurieren kann, um in Val d'Isère wieder dabei sein zu können."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal