Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Höfl-Riesch Siebte bei zweitem Abfahrtstraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Höfl-Riesch Siebte bei zweitem Abfahrtstraining

19.12.2013, 14:15 Uhr | dpa

Höfl-Riesch Siebte bei zweitem Abfahrtstraining. Maria Höfl-Riesch konnte im zweiten Training die Konkurrenz nicht mehr in Schach halten.

Maria Höfl-Riesch konnte im zweiten Training die Konkurrenz nicht mehr in Schach halten. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Val d'Isère (dpa) - Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch hat beim zweiten Training zur Weltcup-Abfahrt im französischen Val d'Isère die siebtbeste Zeit erzielt.

Die 29-Jährige aus Garmisch war 0,66 Sekunden langsamer als die Schweizerin Dominique Gisin, die als Schnellste 1:49,07 Minuten für die 2570 Meter lange Strecke benötigte. Nur einen Rang dahinter lag US-Star Lindsey Vonn, die in Val d'Isère nach einem Teilabriss des Kreuzbandes ihr Europa-Comeback feiert. Zweitbeste Deutsche war Gina Stechert (Oberstdorf) auf Rang 36.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017