Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Keppler darf auch nach Gröden weiterfahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Keppler darf auch nach Gröden weiterfahren

20.12.2013, 11:51 Uhr | dpa

Keppler darf auch nach Gröden weiterfahren. Stephan Keppler droht das Karriereende.

Stephan Keppler droht das Karriereende. Foto: George Frey. (Quelle: dpa)

Gröden (dpa) - Der aus der Nationalmannschaft ausgemusterte Skirennfahrer Stephan Keppler darf auch nach der Abfahrt am Samstag in Gröden im Weltcup starten.

"Er kriegt so lange eine Chance, so lange er keinem Jungen einen Startplatz wegnimmt", sagte Herren-Cheftrainer Karlheinz Waibel in Gröden. Demnach soll Keppler sich auch in Bormio am 29. Dezember um die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele bemühen dürfen.

Aussagen Kepplers nach den Nordamerika-Rennen hatten einen anderen Schluss nahegelegt. "Ich habe jetzt noch eine Chance in Gröden, da muss ich dann gut fahren. Wenn nicht, dann lassen sie mich nicht mehr weiter fahren", hatte der 30-Jährige in Beaver Creek gesagt. "Dann ist wohl Karriereende, wenn sie mich nicht mehr fahren lassen."

Für den Super-G in Gröden am Freitag wurde der Ebinger nicht nominiert, da es dort nur wenig Quotenplätze für den Deutschen Skiverband gebe. "Keppler hat kein Anrecht auf einen Startplatz. Da ich nur drei Plätze hab, werde ich den Jüngeren die Chance nicht nehmen", sagte Waibel. Für die Schussfahrt über die Saslong gebe es dagegen sechs Plätze. "Dann eben morgen mit Wut im Bauch zeigen dass der "alte" es auch noch kann", kommentierte Keppler auf Facebook. Auf die Olympia-Saison hatte er sich in Eigenregie vorbereitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal