Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Viktoria Rebensburg auch nicht beim Riesenslalom in Val d'Isère

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Rebensburg auch nicht beim Riesenslalom in Val d'Isère

20.12.2013, 17:35 Uhr | dpa

Viktoria Rebensburg auch nicht beim Riesenslalom in Val d'Isère. Viktoria Rebensburg muss auch auf den Start beim Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isere verzichten.

Viktoria Rebensburg muss auch auf den Start beim Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isere verzichten. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Val d'Isère (dpa) - Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg muss nach ihrer krankheitsbedingten Absage für die Rennen in St. Moritz auch auf den Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isère verzichten.

Wie ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes mitteilte, fühlt sich Rebensburg noch zu schwach. Die 24-Jährige aus Kreuth laboriert seit einigen Wochen an einer Nebenhöhlenentzündung und einer Bronchitis. Beim Riesentorlauf im österreichischen Lienz am 28. Dezember will sie wieder starten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal