Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ferstl bei Abfahrtstraining in Bormio 15.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Ferstl bei Abfahrtstraining in Bormio 15.

27.12.2013, 16:32 Uhr | dpa

Ferstl bei Abfahrtstraining in Bormio 15.. Josef Ferstl war im Training bester Deutscher.

Josef Ferstl war im Training bester Deutscher. Foto: George Frey. (Quelle: dpa)

Bormio (dpa) - Skirennfahrer Josef Ferstl aus Hammer ist beim ersten Training zur Weltcup-Abfahrt im italienischen Bormio als bester Deutscher auf Rang 15 gefahren.

Ferstl lag mit der Zeit von 1:55,12 Minuten mehr als eine Sekunde hinter dem Tagesschnellsten Christof Innerhofer aus Italien (1:53,93). Die Ränge zwei und drei hinter dem Super-G-Weltmeister von 2011 belegten der überraschend starke Bode Miller aus den USA und der im Gesamtweltcup führende Norweger Aksel Lund Svindal. Der Oberstdorfer Tobias Stechert wurde 32. Der italienische Vorjahressieger Dominik Paris fehlt bei dem Rennen wegen eines Muskelrisses.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017