Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt - Bormio springt ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt - Bormio springt ein

28.12.2013, 17:00 Uhr | dpa

Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt - Bormio springt ein. Felix Neureuther wird 2014 nicht in Zagreb starten können, es fehlt der Schnee.

Felix Neureuther wird 2014 nicht in Zagreb starten können, es fehlt der Schnee. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Zagreb (dpa) - Der Skiweltverband FIS hat die für Anfang Januar geplanten Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt und nach Bormio verlegt. Wegen der warmen Temperaturen in der kroatischen Hauptstadt und schlechter Wettervorhersagen bestünde keine Chance auf ausreichend Schnee.

Vier Stunden nach der Absage präsentierte die FIS am Samstag via Twitter den Ersatzort. In Bormio, dem Austragungsort der Herren-Abfahrt am Sonntag, sollen die Damen um Maria Höfl-Riesch nun am 5. Januar statt am 4. Januar antreten. Felix Neureuther und Co. bekommen am 6. Januar wie geplant ein Flutlicht-Rennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal