Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Maria Höfl-Riesch fährt auf das Podest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Slalom in Lienz  

Höfl-Riesch fährt auf das Podest

29.12.2013, 14:31 Uhr | sid, t-online.de

Maria Höfl-Riesch fährt auf das Podest. Maria Höfl-Riesch fährt in Lienz auf den dritten Platz. (Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch fährt in Lienz auf den dritten Platz. (Quelle: dpa)

Versöhnlicher Jahresabschluss für Maria Höfl-Riesch: Beim Weltcup-Slalom im österreichischen Lienz belegte die Doppel-Olympiasiegerin den dritten Rang hinter Marlies Schild aus Österreich und Mikaela Shiffrin aus den USA. Nach ihren zwei Abfahrtssiegen im kanadischen Lake Louise stand sie damit zum vierten Mal in dieser Saison auf dem Siegerpodest und übernahm die Führung im Gesamtweltcup.

"Schade, dass das Ende Dezember noch nicht so viel zählt", sagte Höfl-Riesch nach dem Rennen über diese Führung. "Der Slalom ist extrem wichtig für mich, weil den meine jungen Konkurrentinnen ja nicht fahren."

Schild stellte mit ihrem 35. Sieg in einem Weltcup-Slalom einen Rekord auf und überholte die Schweizerin Vreni Schneider. Die bereits für Olympia in Sotschi (7. bis 23. Februar) qualifizierte Christina Geiger belegte Rang acht. Barbara Wirth verpasste auf Rang 20 den zweiten Teil der Olympia-Norm, Susanne Riesch belegte Rang 20. Lena Dürr schied im zweiten Durchgang aus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Welche Nation landet in Sotschi auf dem ersten Platz des Medaillen-Spiegels?
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal