Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Vonn womöglich ohne weiteres Rennen nach Sotschi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Vonn womöglich ohne weiteres Rennen nach Sotschi

29.12.2013, 16:41 Uhr | dpa

Vonn womöglich ohne weiteres Rennen nach Sotschi. Lindsey Vonn arbeitet mit einem eigenen Team, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen.

Lindsey Vonn arbeitet mit einem eigenen Team, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Skistar Lindsey Vonn aus den USA wird vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi möglicherweise kein Rennen mehr bestreiten.

Für eine Weltcup-Rückkehr der am rechten Knie verletzten 29-Jährigen gebe es derzeit keinen Termin, erklärte der amerikanische Frauen-Cheftrainer Alex Hödlmoser. "Es ist noch nicht entschieden, ob oder wo sie vor den Olympischen Spielen starten wird", sagte Hödlmoser am Wochenende am Rande des Weltcups in Lienz.

Nach einem erneuten Kreuzbandriss im November musste Vonn die Abfahrt in Val d'Isère kurz vor Weihnachten abbrechen. Danach war ihr Knie wieder angeschwollen. Sie flog anschließend zurück nach Vail/Colorado. Dort arbeitet die Abfahrts-Olympiasiegerin laut Hödlmoser mit einem eigenen Team, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017