Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Neureuther vor Slalom-Finale eine Hundertstel zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Neureuther vor Slalom-Finale eine Hundertstel zurück

06.01.2014, 16:34 Uhr | dpa

Neureuther vor Slalom-Finale eine Hundertstel zurück. Felix Neureuther liegt gut im Rennen.

Felix Neureuther liegt gut im Rennen. Foto: Claudio Onorati. (Quelle: dpa)

Bormio (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat im Slalom von Bormio nach dem ersten Lauf gute Chancen auf den sechsten Weltcup-Sieg seiner Karriere. Einen Monat vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi lag der 29-Jährige beim ersten Herren-Rennen des Jahres vor dem Finale auf Rang zwei.

Nur Weltmeister Marcel Hirscher aus Österreich war 0,01 Sekunden schneller. "Bis zur Ausfahrt Steilhang war ich noch drei Zehntel vorne, dann habe ich unten leider noch einiges verloren", sagte Neureuther. "Ich bin richtig gut dabei, es ist ein sehr knappes Rennen."

Mattias Hargin aus Schweden hat als Dritter nur 0,12 Sekunden Rückstand auf Neureuther. Auch Fritz Dopfer hat gute Chancen auf einen Spitzenplatz. Als Siebtem fehlten ihm auf Hargin 0,57 Sekunden. "Ich kann wirklich zufrieden sein mit dem ersten Lauf. Das war ein grundsolider Lauf ohne Fehler", analysierte Dopfer seinen Auftritt in Italien. "Das ist eine gute Ausgangsposition für den zweiten Lauf."

Stefan Luitz verzichtete nach einer Schulterverletzung im Training auf den Torlauf. Philipp Schmid verpasste den zweiten Durchgang ebenso klar wie der 20 Jahre alte Sebastian Holzmann bei seinem ersten Weltcup-Rennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal