Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Stechert mit Knieblessur aus Wengen abgereist

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Stechert mit Knieblessur aus Wengen abgereist

16.01.2014, 18:48 Uhr | dpa

Stechert mit Knieblessur aus Wengen abgereist. Tobias Stechert muss um seine Olympia-Teilnahme bangen.

Tobias Stechert muss um seine Olympia-Teilnahme bangen. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Wengen (dpa) - Skirennfahrer Tobias Stechert hat sich beim Abfahrtstraining in Wengen am Knie verletzt und muss um eine mögliche Olympia-Teilnahme bangen. Der Oberstdorfer reiste aus der Schweiz zur Untersuchung nach München ab und wird nicht beim Weltcup an diesem Wochenende an den Start gehen.

"Wir müssen morgen das Ergebnis abwarten und dann schauen, ob sich Olympia damit schon erledigt hat", sagte Alpindirektor Wolfgang Maier. Stechert hat bislang die halbe Norm für Sotschi erfüllt und wird nach Angaben von Maier nur bei einem weiteren Top-15-Platz zu Olympia mitgenommen.

Beim zweiten Training zur Schussfahrt am Samstag stellte der Kanadier Erik Guay die Bestzeit auf. Stechert fuhr trotz Schmerzen noch ins Ziel und wurde als bester Deutscher 28.

Maria Höfl-Riesch erreichte im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Cortina d'Ampezzo die schnellste Zeit. Die Partenkirchnerin war 0,01 Sekunden schneller als Tina Maze aus Slowenien. Dritte wurde die Österreicherin Anna Fenninger mit einem Rückstand von 0,69 Sekunden.

In Cortina steht am Freitag ein weiteres Abfahrtstraining auf dem Programm. Am Samstag ist die Abfahrt, am Sonntag ein Super G geplant. Allerdings könnte es zu Verschiebungen kommen, denn schon in der Nacht auf Freitag waren 40 Zentimeter Neuschnee angekündigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal