Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Damen-Abfahrt in Cortina erneut abgesagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zu viel Schnee  

Damen-Abfahrt in Cortina erneut abgesagt

19.01.2014, 10:15 Uhr | sid

Ski alpin: Damen-Abfahrt in Cortina erneut abgesagt. Kein Rennen möglich: Der Zielhang in Cortina unter dichten Nebelschwaden. (Quelle: AP/dpa)

Kein Rennen möglich: Der Zielhang in Cortina unter dichten Nebelschwaden. (Quelle: AP/dpa)

Wegen weiterhin heftigen Schneefalls ist die auf den Sonntag verschobene Weltcup-Abfahrt der Damen in Cortina d'Ampezzo abgesagt worden. Das gab der Ski-Weltverband FIS via Twitter bekannt.

Die im Olympia-Ort von 1956 geplanten Alpinrennen - ursprünglich sollte am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G ausgefahren werden - könnten kommende Woche nachgeholt werden. Dann stehen im norditalienischen Skiort zudem die von Garmisch-Partenkirchen verlegten Rennen auf dem Plan. Eine Entscheidung soll spätestens an diesem Montag getroffen werden.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie viele Medaillen holen die deutschen Olympioniken in Sotschi?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal