Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Küng siegt bei Heim-Abfahrt am Lauberhorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSV-Starter ohne Chance  

Küng siegt bei Heim-Abfahrt am Lauberhorn

18.01.2014, 14:10 Uhr | dpa

Ski alpin: Küng siegt bei Heim-Abfahrt am Lauberhorn. Am schnellsten auf seiner Heimstrecke: Patrick Küng gewinnt die Lauberhorn-Abfahrt in Wengen. (Quelle: Reuters)

Am schnellsten auf seiner Heimstrecke: Patrick Küng gewinnt die Lauberhorn-Abfahrt in Wengen. (Quelle: Reuters)

Der Schweizer Patrick Küng hat die traditionelle Lauberhorn-Abfahrt gewonnen. Auf der wegen des Windes verkürzten Strecke setzte sich der Skirennfahrer in der Schweiz mit sechs Hundertstelsekunden vor dem Österreicher Hannes Reichelt durch. Dritter wurde Weltmeister Aksel Lund Svindal aus Norwegen.

Als bester deutscher Starter verpasste Josef Ferstl jenseits der Top 30 Weltcup-Punkte.

Svindal weiter vorne

Svindal baute seine Führung im Gesamtklassement aus und liegt auch auf Platz eins im Disziplin-Weltcup. Für Küng war es nach dem Super-G-Erfolg von Beaver Creek im Dezember der zweite Sieg seiner Karriere.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie viele Medaillen holen die deutschen Olympioniken in Sotschi?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017