Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Neureuther begründet Pause: "Olympia nicht gefährden"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Neureuther begründet Pause: "Olympia nicht gefährden"

02.02.2014, 13:15 Uhr | dpa

Neureuther begründet Pause: "Olympia nicht gefährden". Felix Neureuther will vor Sotschi kein Risiko mehr eingehen.

Felix Neureuther will vor Sotschi kein Risiko mehr eingehen. Foto: Peter Klaunzer. (Quelle: dpa)

St. Moritz (dpa) - Felix Neureuther hat seine Wettkampfpause im Ski-Weltcup noch einmal mit Blick auf die Olympischen Winterspiele begründet.

"Im Endeffekt muss ich jetzt erstmal eine Pause einlegen, weil ich Olympia nicht gefährden will", sagte der WM-Zweite im Slalom der ARD in einem Telefoninterview vor dem Riesenslalom in St. Moritz. Dort startete der 29-Jährige nicht. "Ich will eine schmerzfreie Vorbereitung, damit ich zu 100 Prozent fit bin." Neureuther wollte sich bei seinem Physiotherapeuten am Schliersee behandeln lassen. Beim Einfahren zum Weltcup in Schladming war es ihm am Dienstag "ein bisschen in den Rücken geschossen".

Für ein Schmunzeln sorgte Slalom-Weltmeister Marcel Hirscher beim deutschen Konkurrenten. Der Österreicher postete in einem sozialem Netzwerk ein Bild seiner Massage nach dem ersten Durchgang beim Riesenslalom-Weltcup in St. Moritz. Hirscher schrieb dazu: "Felix Neureuther, wir sind alt geworden :-)".

Nur eine Viertelstunde später antwortete Neureuther mit einem Bild seiner Massage bei der Physiotherapie am Schliersee: "@Marcel Hirscher: Ich weiss, die Falten werden auch nicht weniger! ;-)"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal