Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Neureuther spricht erneut über Auszeit nach Olympia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Neureuther spricht erneut über Auszeit nach Olympia

05.02.2014, 11:05 Uhr | dpa

Neureuther spricht erneut über Auszeit nach Olympia. Felix Neureuther will nach Olympia eine Verschnaufpause einlegen.

Felix Neureuther will nach Olympia eine Verschnaufpause einlegen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat erneut eine Verschnaufpause nach der Olympia-Saison angekündigt.

"Mir war schon immer klar, dass ich mir nach Sotschi eine Auszeit nehme", sagte der Medaillenkandidat in einem Interview der "Stuttgarter Zeitung". "Ich werde im März 30 Jahre alt und muss mir überlegen, wie lange ich das alles noch machen will. Es kostet sehr viel Energie, den Körper immer wieder dahin zu bringen, dass er absolut leistungsbereit ist." Ob er die Karriere beende, sei noch nicht entschieden. "Natürlich will ich weiter Ski fahren, aber ich muss auch auf meinen Körper hören", sagte Neureuther.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal