Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Dufour-Lapointe gewinnt Buckelpisten-Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Dufour-Lapointe gewinnt Buckelpisten-Weltcup

01.03.2014, 15:11 Uhr | dpa

Dufour-Lapointe gewinnt Buckelpisten-Weltcup. Olympiasiegerin Justine Dufour-Lapointe gewann den Weltcup im japanischen Inawashiro.

Olympiasiegerin Justine Dufour-Lapointe gewann den Weltcup im japanischen Inawashiro. Foto: Hannibal Hanschke. (Quelle: dpa)

Inawashiro (dpa) - Drei Wochen nach Gold bei den Olympischen Winterspielen von Sotschi hat Justine Dufour-Lapointe den Buckelpisten-Weltcup im japanischen Inawashiro gewonnen. Zweite hinter der Ski-Freestylerin aus Kanada wurde Heather Mcphie aus den USA.

Dufour-Lapointes ältere Schwester Maxime belegte Rang drei. Olympiasieger Alex Bilodeau aus Kanada verpasste dagegen einen Podestplatz. Er wurde Vierter. Den Sieg sicherte sich Bradley Wilson. Rang zwei ging an Marc-Antoine Gagnon aus Kanada vor seinem Landsmann Mikael Kingsbury, der bei den Winterspielen Silber gewonnen hatte. Deutsche Sportler waren nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal