Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Luitz verzichtet erkältet auf Riesenslalom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Luitz verzichtet erkältet auf Riesenslalom

07.03.2014, 17:20 Uhr | dpa

Luitz verzichtet erkältet auf Riesenslalom. Stefan Luitz ist derzeit erkältet.

Stefan Luitz ist derzeit erkältet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Kranjska Gora (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz muss auf den ersten Riesenslalom nach den Olympischen Winterspielen verzichten.

Der 21-Jährige sei erkältet und habe die Reise nach Slowenien gar nicht angetreten, teilte ein Sprecher des Deutschen Skiverbands einen Tag vor dem Weltcup-Rennen in Kranjska Gora mit. Auch Felix Neureuther sei gesundheitlich etwas angeschlagen, soll am Samstag aber an den Start gehen können. Am Sonntag folgt der letzte Slalom vor dem Weltcupfinale in Lenzerheide.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017