Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Finnin Poutiainen hört am Saisonende auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Finnin Poutiainen hört am Saisonende auf

10.03.2014, 18:57 Uhr | dpa

Finnin Poutiainen hört am Saisonende auf. Tanja Poutiainen hört auf.

Tanja Poutiainen hört auf. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die finnische Skirennfahrerin Tanja Poutiainen beendet nach dieser Saison ihre Karriere. Dies kündigte die 33-Jährige an.

Poutiainen feierte 2006 mit Olympia-Silber im Riesenslalom ihren größten Erfolg, zudem holte sie in Riesenslalom und Slalom insgesamt vier Medaillen bei Weltmeisterschaften. Dazu kommen elf Siege in Weltcuprennen und der Gewinn von drei Disziplinwertungen am Saisonende. Ein großer internationaler Titel blieb der fünfmaligen Olympia-Teilnehmerin allerdings verwehrt. Ihr bestes Ergebnis in dieser Saison war ein zwölfter Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal