Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Rekordpreisgeld für Skistars bei Weltcup in Kitzbühel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Rekordpreisgeld für Skistars bei Weltcup in Kitzbühel

21.10.2014, 16:17 Uhr | dpa

Kitzbühel (dpa) - Bei der prestigeträchtigen Hahnenkamm-Rennserie Ende Januar in Kitzbühel wird ein Rekordpreisgeld an die Skirennfahrer ausgeschüttet. Insgesamt 750 000 Schweizer Franken - umgerechnet knapp 621 680 Euro - stehen bereit.

In der vergangenen Saison waren es noch 590 000 Euro. Die Sieger der Abfahrt und des Slaloms erhalten nach Veranstalterangaben vom Dienstag jeweils 90 000 Franken (rund 74 600 Euro), im Super-G gibt es 64 000 Franken (53 050 Euro) und in der Super-Kombination 58 000 (48 080 Euro) zu gewinnen. Kitzbühel ist vom 23. bis 25. Januar Station des Herren-Weltcups.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal