Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Ferstl bei Abfahrts-Training in Lake Louise Vierter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Ferstl bei Abfahrts-Training in Lake Louise Vierter

27.11.2014, 09:55 Uhr | dpa

Ski alpin: Ferstl bei Abfahrts-Training in Lake Louise Vierter. Josef Ferstl fuhr beim Abfahrtstraining in Lake Louise die viertbeste Zeit.

Josef Ferstl fuhr beim Abfahrtstraining in Lake Louise die viertbeste Zeit. Foto: Mike Sturk. (Quelle: dpa)

Lake Louise (dpa) - Skirennfahrer Josef Ferstl hat beim ersten Training zur Weltcup-Abfahrt im kanadischen Lake Louise mit der viertbesten Zeit überrascht.

Der 25-Jährige war nur etwas mehr als eine Sekunde langsamer als der norwegische Super-G-Olympiasieger Kjetil Jansrud, der Bestzeit fuhr. Andreas Sander und Tobias Stechert belegten zeitgleich den 13. Platz. Klaus Brandner wurde 42., Fabio Renz 57. Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer aus Österreich fuhr nach seiner fünfwöchigen Verletzungspause die drittschnellste Zeit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017