Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Zweites Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Zweites Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt

28.11.2014, 10:21 Uhr | dpa

Ski alpin: Zweites Abfahrts-Training in Lake Louise abgesagt. Lake Louise ist derzeit ein Winterwunderland.

Lake Louise ist derzeit ein Winterwunderland. Foto: Mike Sturk. (Quelle: dpa)

Lake Louise (dpa) - Wegen heftigen Schneefalls ist das zweite Training zur Weltcup-Abfahrt der Skirennfahrer im kanadischen Lake Louise abgesagt worden. Das entschied die Jury nach Angaben des Ski-Weltverbandes FIS nach einer Streckenbesichtigung.

Beim ersten Trainingslauf am Vortag hatte Josef Ferstl mit der viertbesten Zeit überrascht. Der 25-Jährige war nur etwas mehr als eine Sekunde langsamer als der norwegische Super-G-Olympiasieger Kjetil Jansrud, der Bestzeit fuhr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017