Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Stechert starker Dritter im Abfahrtstraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Stechert starker Dritter im Abfahrtstraining

17.12.2014, 15:52 Uhr | dpa

Ski alpin: Stechert starker Dritter im Abfahrtstraining. Tobias Stechert fuhr die drittbeste Zeit beim Training in Gröden.

Tobias Stechert fuhr die drittbeste Zeit beim Training in Gröden. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Gröden (dpa) - Skirennfahrer Tobias Stechert hat sich zwei Tage vor der Weltcup-Abfahrt in Gröden in sehr guter Verfassung präsentiert und ist im Training die drittbeste Zeit gefahren.

Auf der Saslong in Südtirol war Stechert gut eine halbe Sekunde langsamer als Steven Nyman aus den USA. Zweitschnellster war der Norweger Kjetil Jansrud, der drei der vier Speed-Rennen im WM-Winter gewonnen hat. Schon vor seiner guten Fahrt sagte Stechert: "Ich bin fit, fühle mich wohl und freue mich auf die Rennen in Gröden."

Andreas Sander (32.) und Josef Ferstl (33.) hatten mehr als zwei Sekunden Rückstand auf Nyman, Klaus Brandner (48.) mehr als drei Sekunden. Die für Donnerstag geplante Trainingsfahrt sagte der Skiweltverband FIS wenig später ab, um die teilweise nur mit einer dünnen Schneeschicht bedeckte Strecke zu schonen.

Schon zuvor waren Abfahrt und Super-G aus diesem Grund getauscht worden: Statt wie üblich mit dem Super-G beginnt das lange Italien-Wochenende am Freitag mit der Abfahrt (12.15 Uhr). Am Sonntag folgt in Alta Badia ein Riesenslalom, am Montag in Madonna di Campiglio ein Slalom. "Zwei wirkliche Klassiker", sagte Felix Neureuther. "Darauf freue ich mich ganz besonders. Denn beide Hänge gehören zu den schwersten ihrer Art, sind technisch sehr anspruchsvoll."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal