Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Susanne Riesch über DSV: "Habe weder Vertrauen noch Rückhalt gespürt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Riesch übt Kritik am DSV  

"Habe weder Vertrauen noch Rückhalt gespürt"

07.01.2015, 13:30 Uhr

Susanne Riesch über DSV: "Habe weder Vertrauen noch Rückhalt gespürt". Susanne Riesch hat ihre aktive Ski-Karriere beendet. (Quelle: dpa)

Susanne Riesch hat ihre aktive Ski-Karriere beendet. (Quelle: dpa)

Einen Tag nach ihrem Rücktritt vom professionellen Skisport hat Susanne Riesch, Schwester der dreimaligen Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, Kritik am Deutschen Skiverband (DSV) geübt und sich über mangelnde Unterstützung beklagt.

"Ich habe von den Trainern und vom DSV weder das notwendige Vertrauen noch den Rückhalt gespürt, fühlte mich eher aufs Abstellgleis gestellt", sagte die 27-Jährige im Gespräch mit der "SportBild": "Sie setzen auf die jüngeren Skifahrerinnen."

Fehlende finanzielle Unterstützung?

Riesch, die im September 2011 eine schwere Verletzung im Knie erlitten und daraufhin mehr als zwei Jahre pausiert hatte, beklagte sich insbesondere über die fehlende finanzielle Unterstützung seitens des Verbandes.

"Vielleicht hätte ich nach der langen Verletzung einen gewissen Bonus verdient gehabt", sagte Riesch, die nach ihrer Zwangspause in den B-Kader des DSV gerutscht war: "Aber das ist wahrscheinlich zu sozial gedacht. Der Verband steht auch unter Druck, muss Erfolge bringen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal