Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Rebensburg Achte bei einzigem Abfahrtstraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Rebensburg Achte bei einzigem Abfahrtstraining

15.01.2015, 13:13 Uhr | dpa

Ski alpin: Rebensburg Achte bei einzigem Abfahrtstraining. Viktoria Rebensburg hatte auf die Schnellste beim Abfahrtstraining eine Sekunde Rückstand.

Viktoria Rebensburg hatte auf die Schnellste beim Abfahrtstraining eine Sekunde Rückstand. Foto: Johann Groder. (Quelle: dpa)

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Viktoria Rebensburg ist im einzigen Abfahrtstraining in Cortina d'Ampezzo auf Rang acht gefahren. Auf die Schnellste, US-Skistar Lindsey Vonn, fehlte ihr knapp eine Sekunde.

Veronique Hronek kam mit 3,20 Sekunden Rückstand auf Platz 33. Am Freitag und Samstag stehen in Italien Weltcup-Abfahrten auf dem Programm, am Sonntag folgt ein Super-G. Zweitbeste im Training war Vonns Teamkollegin Julia Mancuso vor Tina Maze aus Slowenien. Mit bislang 61 Weltcup-Siegen fehlt Vonn nur noch ein weiterer Erfolg, um den 35 Jahre alten Damen-Rekord von Annemarie Moser-Pröll aus Österreich einzustellen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal