Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Weltcup in Wengen: Janka brilliert in der Super-Kombination

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferstl verpasst Top 20  

Janka brilliert in der Super-Kombination

16.01.2015, 15:07 Uhr | sid

Weltcup in Wengen: Janka brilliert in der Super-Kombination. Carlo Janka ließ der Konkurrenz in der Super-Kombination keine Chance. (Quelle: Reuters)

Carlo Janka ließ der Konkurrenz in der Super-Kombination keine Chance. (Quelle: Reuters)

Lokalmatador Carlo Janka hat zum Auftakt der Weltcup-Wettbewerbe im Schweizer Wengen die ungeliebte Super-Kombination gewonnen. Der Riesenslalom-Olympiasieger von 2010 siegte nach Abfahrt und Slalom in 2:29,31 Minuten deutlich vor dem Franzosen Victor Muffat-Jeandet (1,31 Sekunden Rückstand), der nach der Abfahrt noch auf Rang 28 gelegen hatte, und Routinier Ivica Kostelic (Kraotien/1,38).

Janka, der schon nach der Abfahrt auf der verkürzten Strecke vom Lauberhorn führte, hatte seinen letzten von nun zehn Weltcupsiegen im März 2011 beim Riesenslalom in Kranjska Gora gefeiert. Seitdem erlebte er bis auf Rang drei im vergangenen Jahr in der Kombination von Wengen eine lange Durststrecke.

Noch vor dem Rennen in Wengen hatte Janka jedoch Kritik geübt und den Wettbewerb in Schweizer Medien gar als "überflüssig" bezeichnet. Entweder man mache die Kombination "richtig, oder gar nicht", fügte er in der ARD an. Man müsse den Wettbewerb "aufwerten".

Ferstl: "Ich habe mich runtergekämpft"

Josef Ferstl, der die Kombination eher als zusätzliches Training für die Spezialabfahrt am Sonntag nutzte, konnte sich als 24. immerhin noch über sechs Weltcup-Punkte freuen. Kjetil Jansrud aus Norwegen, Zweiter im Gesamtweltcup, schied im Slalom aus und sammelte keine Punkte. "Ich habe mich runtergekämpft, wollte nicht zu viel riskieren", sagte Ferstl gelassen.

Im Weltcup findet in diesem Winter nur noch eine Super-Kombination statt. Die steht am kommenden Freitag in Kitzbühel auf dem Programm, da allerdings mit Super-G und Slalom. Auch bei den Weltmeisterschaften in Vail/Beaver Creek (2. bis 15. Februar) werden in dieser Disziplin Medaillen vergeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal