Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Kombination: DSV-Trainer Berthold sieht Start von Felix Neureuther

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Neureuther-Start in der Kombination diskutiert

23.01.2015, 09:25 Uhr | dpa

Kombination: DSV-Trainer Berthold sieht Start von Felix Neureuther . Felix Neureuther hat noch Bedenken.

Felix Neureuther hat noch Bedenken. Foto: Peter Schneider. (Quelle: dpa)

Skirennfahrer Felix Neureuther könnte nach Ansicht von Herren-Cheftrainer Mathias Berthold zukünftig auch in der Alpinen Kombination starten.

"Ich denke schon, dass das mal ein Thema werden könnte, dass der Felix Kombination fährt", sagte der Österreicher vor den 75. Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Mit dem Super-G und dem Kombinations-Slalom beginnt an diesem Freitag die Jubiläumsausgabe in Tirol.

Neureuther, der in den vergangenen Jahren immer mal wieder öffentlich über einen möglichen Einsatz auf der legendären Streif philosophiert hatte, sagte: "Träumen kann man immer." Aktuell sei das aber nicht vorstellbar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017