Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Viktoria Rebensburg verpasst Podest bei Abfahrt in St. Moritz knapp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abfahrt in St. Moritz  

Viktoria Rebensburg verpasst knapp das Podest

24.01.2015, 15:19 Uhr | sid, dpa

Viktoria Rebensburg verpasst Podest bei Abfahrt in St. Moritz knapp. Viktoria Rebensburg hat in St. Moritz das Podest knapp verpasst, darf aber trotzdem zufrieden sein. (Quelle: AP/dpa)

Viktoria Rebensburg hat in St. Moritz das Podest knapp verpasst, darf aber trotzdem zufrieden sein. (Quelle: AP/dpa)

Viktoria Rebensburg hat bei der Weltcup-Abfahrt im schweizerischen St. Moritz nur knapp eine Platzierung auf dem Siegertreppchen verpasst. Nach einem Fehler kurz vor dem Ziel fehlten der 25-Jährigen nur 0,11 Sekunden auf die Ungarin Edith Miklos, die sensationell Dritte wurde. Es war der erste ungarische Podestplatz in der Geschichte des Ski-Alpin-Weltcups.

Das letzte Abfahrtsrennen vor der WM in Vail und Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado (2. bis 15. Februar) gewann Lara Gut aus der Schweiz vor der Österreicherin Anna Fenninger (0,32 Sekunden zurück). Top-Favoritin Lindsey Vonn aus den USA leistete sich einen großen Fahrfehler und landete am Ende auf dem 23. Rang.

Wenig fährt in die Punkteränge

"Ich bin zu weit hinten gesessen, dann kam diese kleine Welle. Wenn ich den Fehler nicht mache, wäre eine Top-drei-Platzierung drin gewesen", sagte Rebensburg nach dem Rennen.

Michaela Wenig fuhr auf Rang 27 und holte damit erst zum zweiten Mal in ihrer Karriere Weltcup-Punkte. Abgeschlagen belegten Ann Katrin Magg und Patrizia Dorsch die Ränge 51 und 54. Marina Wallner schied aus.

Für Rebensburg hatte der Tag bereits mit einem ersten kleinen Missgeschick begonnen. "Das ist kurios gewesen, ich hab meine ganzen Startnummern vergessen", berichtete sie mit einem Lächeln, "dann haben wir kurzerhand was organisiert, und ich bin mit der 65 gefahren." Eine Ablenkung war dies erkennbar nicht, bis kurz vor dem Ziel war Rebensburg so gut unterwegs, dass die Bestzeit für sie kein Problem hätte sein sollen.

Medaillenchance bei der WM

Die Olympiasiegerin von 2010 und Olympiadritte von 2014 im Riesenslalom fliegt trotzdem mit Chancen auf eine Medaille in der Abfahrt nach Vail - vor dieser Saison wäre dies ein abwegiger Gedanke gewesen, ebenso, dass sie Dritte im Abfahrtsweltcup hinter Vonn und Fenninger sein würde.

Vonn nimmt Fehler gelassen

Zu den Medaillenanwärterinnen in Beaver Creek wird nach ihrem zwölften Weltcupsieg auch Lara Gut gehören, große Favoritin für die WM-Rennen in der Abfahrt und im Super G aber bleibt Lindsey Vonn. Die neue Weltcup-Rekordsiegerin nahm ihr Missgeschick mit Gelassenheit zur Kenntnis: "Die Strecke ist leider ein bisschen einfach, man muss viel riskieren, und dann passiert so etwas manchmal. Hoffentlich passiert das bei der WM nicht."

Zuvor findet am Sonntag in St. Moritz noch der letzte Super G vor der WM statt. Mit dieser Disziplin beginnen bei den Frauen am 3. Februar auch die Wettbewerbe in Beaver Creek.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal