Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Bansko übernimmt zusätzlichen Damen-Super-G

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Bansko übernimmt zusätzlichen Damen-Super-G

02.02.2015, 15:58 Uhr | dpa

Ski alpin: Bansko übernimmt zusätzlichen Damen-Super-G. Im bulgarischen Bansko wird ein zusätzlicher Super G im Weltcup ausgetragen.

Im bulgarischen Bansko wird ein zusätzlicher Super G im Weltcup ausgetragen. Foto: Georgi Licovski. (Quelle: dpa)

Bansko (dpa) - Der Skiweltverband FIS hat einen Ersatzort für den zu Jahresbeginn in Bad Kleinkirchheim abgebrochenen Super-G gefunden. Nach den Weltmeisterschaften übernimmt Bansko am 27. Februar den Damen-Weltcup, wie die FIS mitteilte.

Geplant waren in Bulgarien bislang ein Super-G und eine Alpine Kombination. In Bad Kleinkirchheim hatte die Jury das Rennen im Januar nach wenigen Starterinnen wegen starker Winde abgebrochen. Schon tags zuvor war die Abfahrt wegen der Böen und warmer Temperaturen abgesagt worden. Die Schussfahrt hatte Cortina d'Ampezzo übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal