Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski-WM 2015: Angeschlagener Fritz Dopfer soll im Riesenslalom starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Angeschlagener Dopfer soll im WM-Riesenslalom starten

12.02.2015, 10:28 Uhr | dpa

Ski-WM 2015: Angeschlagener Fritz Dopfer soll im Riesenslalom starten. Fritz Dopfer soll im WM-Riesenslalom an den Start gehen.

Fritz Dopfer soll im WM-Riesenslalom an den Start gehen. Foto: Stephan Jansen. (Quelle: dpa)

Beaver Creek (dpa) - Der zuletzt angeschlagene Skirennfahrer Fritz Dopfer soll im WM-Riesenslalom starten. "Die Chancen sind sehr hoch. Wir gehen davon aus, nach den heutigen Trainingseindrücken, dass er am Freitag fahren kann", sagte Wolfgang Maier der Deutschen Presse-Agentur.

Der Alpinchef des Deutschen Skiverbandes betonte, dass der Verzicht auf Dopfer beim Team-Event am Dienstag eine Vorsichtsmaßnahme gewesen sei. Der 27-Jährige hat seit dem WM-Training in Park City Schmerzen im Rücken. Wegen seiner konstant guten Leistungen im WM-Winter zählt Dopfer sowohl im Riesenslalom als auch im Slalom zum erweiterten Kandidatenkreis auf eine Medaille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal