Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski alpin: Skirennfahrer Gisin beendet seine Saison vorzeitig

...

Ski alpin  

Skirennfahrer Gisin beendet seine Saison vorzeitig

20.02.2015, 12:07 Uhr | dpa

Ski alpin: Skirennfahrer Gisin beendet seine Saison vorzeitig. Für Marc Gisin ist die Saison beendet.

Für Marc Gisin ist die Saison beendet. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Skirennfahrer Marc Gisin aus der Schweiz hat seine Saison vorzeitig beendet. Der 26-Jährige stürzte am 23. Januar beim Super-G von Kitzbühel und zog sich dabei eine Gehirnerschütterung sowie Schürfungen und Prellungen am Körper zu.

Nach Angaben des Schweizer Verbandes erhole sich Gisin gut. "Trotzdem verzichtet er auf ärztliches Anraten hin auf weitere Weltcup-Rennen in dieser Saison", hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung. Ziel sei nun, dass er mit Beginn der Vorbereitung auf die kommende Saison einsatzfähig ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018