Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Sander auf Rang zwei bei Abfahrtstraining in Garmisch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Sander auf Rang zwei bei Abfahrtstraining in Garmisch

26.02.2015, 17:21 Uhr | dpa

Ski alpin: Sander auf Rang zwei bei Abfahrtstraining in Garmisch. Andreas Sander fuhrt die zweitbeste Zeit in Garmisch.

Andreas Sander fuhrt die zweitbeste Zeit in Garmisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrer Andreas Sander hat sich im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen einen zweiten Platz gesichert. Der 25-Jährige von der SG Ennepetal teilte sich den Rang mit dem zeitgleichen Norweger Kjetil Jansrud.

Der Österreicher Hannes Reichelt holte sich auf der Kandahar die Bestzeit mit einem Vorsprung von neun Hundertstelsekunden auf seine beiden Kontrahenten. Josef Ferstl (SC Hammer) wurde Zwölfter, Klaus Brandner (WSV Königssee) landete auf Position 14. Da für Freitag rund 20 Zentimeter Neuschnee vorhergesagt sind, ist das für diesen Tag angesetzte zweite Training fraglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal