Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Weltcup-Saison für Tobias Stechert vorzeitig beendet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Weltcup-Saison für Tobias Stechert vorzeitig beendet

27.02.2015, 17:45 Uhr | dpa

Ski alpin: Weltcup-Saison für Tobias Stechert vorzeitig beendet. Für Tobias Stechert ist die Weltcup-Saison beendet.

Für Tobias Stechert ist die Weltcup-Saison beendet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Für Skirennfahrer Tobias Stechert ist die Weltcup-Saison vorzeitig beendet.

"Die Reha nach der Operation ist doch langwieriger, als man prognostiziert hat, daher wird er diese Saison nicht mehr fahren", sagte der Alpindirektor des Deutschen Skiverbands (DSV), Wolfgang Maier, der Deutschen Presse-Agentur in Garmisch-Partenkirchen.

Stechert zog sich in Kitzbühel im Training eine Knochenabsplitterung im Knie zu. Die Weltmeisterschaften in den USA verpasste er deswegen. In der Abfahrt am Samstag in Garmisch-Partenkirchen ist der DSV mit Andreas Sander, Klaus Brandner und Josef Ferstl vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal