Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Skirennfahrerin Wirth bricht sich zwei Rippen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Skirennfahrerin Wirth bricht sich zwei Rippen

08.03.2015, 15:09 Uhr | dpa

Ski alpin: Skirennfahrerin Wirth bricht sich zwei Rippen. Barbara Wirth hat sich zwei Rippen gebrochen.

Barbara Wirth hat sich zwei Rippen gebrochen. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Für Skirennfahrerin Barbara Wirth ist die Weltcup-Saison vorzeitig beendet. Die 25 Jahre alte Slalomspezialistin verletzte sich beim Training in Garmisch-Partenkirchen und brach sich zwei Rippen, wie Damen-Bundestrainer Markus Anwander bestätigte.

Nun muss Wirth erstmal aussetzen. Bestes Weltcup-Resultat der Bayerin in dieser Saison war ein 19. Platz im schwedischen Åre im Dezember.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal