Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Vonn auch im zweiten Abfahrts-Training mit Bestzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Vonn auch im zweiten Abfahrts-Training mit Bestzeit

17.03.2015, 12:29 Uhr | dpa

Ski alpin: Vonn auch im zweiten Abfahrts-Training mit Bestzeit. Lindsey Vonn ist vor dem Weltcup-Finale in bestechender Form.

Lindsey Vonn ist vor dem Weltcup-Finale in bestechender Form. Foto: Guillaume Horcajuelo. (Quelle: dpa)

Méribel (dpa) - Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat beim Weltcup-Finale in Méribel auch im Abschlusstraining zur Abfahrt ihre Favoritenrolle unterstrichen. Die 30-Jährige aus den USA fuhr Bestzeit, nachdem sie bereits tags zuvor Trainingssiegerin geworden war.

In der zweiten Übungsfahrt war Vonn im Ziel um 0,74 Sekunden schneller als die Slowenin Tina Maze, die mit Anna Fenninger noch um den Gesamtweltcup kämpft. Die Österreicherin verzichtete aus Vorsichtsgründen auf einen Start, nachdem sie beim Einfahren nach einer harten Landung einen Schlag aufs Knie bekommen hatte.

Bei den Männern war der Schweizer Didier Defago im einzigen Training der Beste. Knapp drei Zehntelsekunden trennten ihn vom Zweiten, dem Franzosen Guillermo Fayed. Dritter wurde Kjetil Jansrud aus Norwegen.

Beide Abfahrten sind für Mittwoch geplant. Deutsche Athleten hatten sich in den alpinen Speeddisziplinen nicht fürs Weltcup-Finale in Frankreich qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal