Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Lindsey Vonn wird Botschafterin für Olympia 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Vonn wird Olympia-Botschafterin für Pyeongchang 2018

06.05.2015, 12:53 Uhr | dpa

Lindsey Vonn wird Botschafterin für Olympia 2018. Lindsey Vonn macht Werbung für die Spiele in Pyeongchang.

Lindsey Vonn macht Werbung für die Spiele in Pyeongchang. Foto: Yonhap. (Quelle: dpa)

Seoul (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn ist die erste ausländische Ehrenbotschafterin für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang.

Die 30-Jährige soll dabei helfen, weltweit Werbung für die Winterspiele in Südkorea zu machen. Sie fühle sich geehrt, sagte Vonn nach ihrer Ernennung zur Botschafterin durch das Organisationskomitee für Pyeongchang 2018 (POCOG). 

Vonn hatte am Tag zuvor das Jeongseon Alpinzentrum der Winterspiele besucht. "Pyeongchang 2018 leistet gute Arbeit bei den Vorbereitungen, ich freue mich auf die geplanten Testläufe in den nächsten zwei Jahren und auf die Olympischen Spiele", sagte sie. 

Er sei froh, Vonn als erste internationale Spielebotschafterin gewonnen zu haben, sagte der POCOG-Vorsitzende Cho Yang Ho. Südkorea richtet 2018 zum ersten Mal Olympische Winterspiele aus. 1988 fanden die Sommerspiele in der Hauptstadt Seoul statt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal