Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski-Star Anna Fenninger droht ÖSV mit sofortigem Rücktritt

...

Nötigung vom Verband  

Ski-Star Fenninger droht ÖSV mit sofortigem Rücktritt

12.05.2015, 13:58 Uhr | sid

Ski-Star Anna Fenninger droht ÖSV mit sofortigem Rücktritt. Anna Fenninger lässt sich ihren Manager nicht vom ÖSV vorschreiben. (Quelle: imago/Eibner Europa)

Anna Fenninger lässt sich ihren Manager nicht vom ÖSV vorschreiben. (Quelle: Eibner Europa/imago)

Ski-Superstar Anna Fenninger hat dem Österreichischen Ski-Verband mit sofortigem Rücktritt gedroht. Fenninger betrachtet unter anderem die Aufforderung des Verbandes, sich von ihrem deutschen Manager Klaus Kärcher zu trennen, als Nötigung. "Bevor ich diesem Wunsch entspreche, werde ich meine Karriere beim ÖSV mit sofortiger Wirkung beenden", schrieb die 25-Jährige in einer von österreichischen Medien veröffentlichten Mail an die Verantwortlichen.

Der seit längerem schwelende Streit zwischen der zweimaligen Gesamtweltcup-Siegerin und dem von Präsident Peter Schröcksnadel geführten Verband droht damit zu eskalieren. Sie empfinde das Verlangen des ÖSV nach der Trennung von Kärcher als "hochgradig unangemessen, um nicht von Nötigung zu sprechen", schrieb Fenninger und stellte "ausdrücklich" klar, "dass das vom Verband mit der nunmehr auch sportlichen Druckausübung verfolgte Ziel mit Sicherheit nicht zu erreichen ist."

"Weitblick für individuelle Vermarktung"

Dem ÖSV um den allmächtigen Schröcksnadel, der schon die Superstars Hermann Maier und nun Marcel Hirscher unter seine Kontrolle brachte, ist Kärcher ein Dorn im Auge. Dabei geht es vor allem um Sponsorenverträge, die der Schwabe für Fenninger abschließen will.

Kärcher gebe ihr den "Rückhalt, den mir nur ein unabhängiger Berater geben kann, der nicht in ständigen Interessenskonflikten gefangen ist und der auch den nötigen Weitblick für eine individuelle Vermarktung mitbringt", sagte die Österreicherin.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018