Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Fenninger will weiter für Österreich starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Fenninger will weiter für Österreich starten

17.05.2015, 15:28 Uhr | dpa

Ski alpin: Fenninger will weiter für Österreich starten. Anna Fenninger will weiterhin für Österreich starten.

Anna Fenninger will weiterhin für Österreich starten. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Trotz des schwelenden Konflikts mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) hat Anna Fenninger einen Nationenwechsel ausgeschlossen.

"Für mich gibt es nur eine Möglichkeit, an den Start zu gehen: Das ist für Österreich", sagte die Super-G-Olympiasiegerin von Sotschi 2014 in einem ORF-Interview, dessen Antworten der österreichischen Nachrichtenagentur APA vorab vorlagen.

Grund für die immer wieder aufkommenden Streitigkeiten mit dem Verband ist Fenningers Zusammenarbeit mit dem deutschen Manager Klaus Kärcher. Der ÖSV soll von der dreifachen Weltmeisterin die sofortige Trennung von Kärcher gefordert haben. Einen solchen Schritt schloss die 25-Jährige aber erneut aus. "Er hat mich tatkräftig unterstützt, so wie ich mir das vorgestellt habe, darum gibt es für mich keinen Grund, warum ich mich von ihm trennen soll", sagte sie.

Zuvor war eine E-Mail Fenningers an die ÖSV-Spitze öffentlich geworden, in der sie schrieb: "Bevor ich diesem Wunsch entspreche, werde ich meine Karriere beim ÖSV mit sofortiger Wirkung beenden."

Die Gesamtweltcupsiegerin der vergangenen beiden Winter schlug einen Runden Tisch mit allen Beteiligten vor. "In dem Sinne bin ich sehr bemüht, dass wir in alle Richtungen, wo Fragen offen sind, mit dem Verband Lösungen finden und ich hoffe, dass das auch passiert", sagte Ausnahmeathletin Fenninger, die sich nach eigener Aussage "aus Leib und Seele" als Österreicherin fühlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal