Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Schweizer Skirennfahrer Feuz fehlt zum Saisonstart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Schweizer Skirennfahrer Feuz fehlt zum Saisonstart

02.09.2015, 12:37 Uhr | dpa

Ski alpin: Schweizer Skirennfahrer Feuz fehlt zum Saisonstart. Beat Feuz fällt wegen eines Teilabrisses der Achillessehne aus.

Beat Feuz fällt wegen eines Teilabrisses der Achillessehne aus. Foto: Cornelius Poppe. (Quelle: dpa)

Muri bei Bern (dpa) - Der Schweizer Skirennfahrer Beat Feuz fällt wegen eines Teilabrisses der Achillessehne für den Start der neuen Weltcup-Saison aus. Der WM-Dritte der Abfahrt muss operiert werden und eine dreimonatige Schneepause einlegen, wie der Schweizer Verband Swiss-Ski mitteilte.

"Somit steht bereits fest, dass Feuz die kommende Saison mit mehreren Rennen Verspätung in Angriff nehmen muss", hieß es. Der 28-Jährige hatte sich im Trainingslager in Chile verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal