Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Münchner Ski-Weltcup wird nicht mehr ausgetragen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Münchner Ski-Weltcup wird nicht mehr ausgetragen

02.10.2015, 14:57 Uhr | dpa

Ski alpin: Münchner Ski-Weltcup wird nicht mehr ausgetragen. Wegen ungewöhnlich hoher Temperaturen wurde der Weltcup im Olympiapark in den vergangenen beiden Jahren abgesagt.

Wegen ungewöhnlich hoher Temperaturen wurde der Weltcup im Olympiapark in den vergangenen beiden Jahren abgesagt. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Nach mehreren Absagen in den Vorjahren findet der Münchner Ski-Weltcup keine Fortsetzung.

Wegen "schwieriger organisatorischer und wirtschaftlicher" Rahmenbedingungen sei der für den Neujahrstag 2016 geplante Parallel-Riesenslalom abgesagt worden, teilten der Olympiapark München und der Deutsche Skiverband mit. Der DSV prüft nach eigenen Angaben nun gemeinsam mit dem Skiweltverband FIS alternative Weltcup-Austragungsorte in Deutschland für den 1. Januar - allerdings erst für den Zeitraum ab 2017.

Die Rennen am Olympiaberg waren bereits in den vergangenen beiden Jahren jeweils kurzfristig wegen Schneemangels abgesagt worden. Der Olympiapark hatte den alpinen Weltcup daraufhin infrage gestellt, der DSV wollte das zuschauer- und medienwirksame Event jedoch gerne in München halten. "Wir sind natürlich sehr enttäuscht, dass es uns trotz intensiver Anstrengungen nicht gelungen ist, mit einem nachhaltigen Konzept den Weltcup-Standort München zu sichern", kommentierte DSV-Präsident Franz Steinle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal