Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Start von Matthias Mayer bei Ski-Weltcup in Sölden fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Olympiasieger Mayer verletzt - Start in Sölden fraglich

12.10.2015, 19:29 Uhr | dpa

Start von Matthias Mayer bei Ski-Weltcup in Sölden fraglich. Der Österreicher Matthias Mayer hat sich beim Training bei einem Sturz eine Schuhrandprellung zugezogen.

Der Österreicher Matthias Mayer hat sich beim Training bei einem Sturz eine Schuhrandprellung zugezogen. Foto: Barbara Gindl. (Quelle: dpa)

Pitztal (dpa) - Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer bangt um den Saisonstart in Sölden. Der 25 Jahre alte Skirennfahrer zog sich während eines Trainings am Pitztaler Gletscher bei einem Sturz eine Schuhrandprellung zu.

"Zum Glück ist nicht mehr passiert, muss man auch sagen. Ich hoffe, dass ich in Sölden schmerzfrei an den Start gehen kann. Wenn es nicht so ist, dann muss ich das Rennen leider auslassen", sagte der Österreicher zwei Wochen vor dem ersten Riesenslalom der Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal