Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Slalom Val D'Isère: Felix Neureuther 3. bei Kristoffersen-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Extrem gutes Wochenende"  

Slalom: Neureuther sichert sich Rang drei

13.12.2015, 13:41 Uhr | dpa, t-online.de

Slalom Val D'Isère: Felix Neureuther 3. bei Kristoffersen-Sieg . Felix Neureuther im Stangenwald (Quelle: Reuters)

Felix Neureuther im Stangenwald (Quelle: Reuters)

Felix Neureuther ist im ersten Slalom der Saison aufs Podest gefahren. Neureuther belegte mit 1,46 Sekunden Rang drei, schneller waren nur der überlegene Sieger Henrik Kristoffersen aus Norwegen und Marcel Hirscher (+1,06 Sekunden). Der Österreicher fuhr von Rang acht nach dem ersten Durchgang nach vorn. 

Dominik Stehle beendete das Rennen auf Rang 23. Fritz Dopfer war bereits im ersten Durchgang ausgeschieden, Linus Strasser hatte das Finale verpasst.

Nach dem ersten Durchgang Fünfter

Tags zuvor war Neureuther Dritter im Riesenslalom geworden. "Das ist ein extrem gutes Wochenende für mich", sagte er in der ARD. "Ich hätte es heute echt selbst nicht geglaubt, dass ich hier aufs Podium fahre." Nach dem ersten Lauf war er Fünfter gewesen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal