Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin heute: DSV-Skifahrer optimistisch vor Klassiker in Gröden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski-alpin-Weltcup 2015  

Deutsche Skifahrer optimistisch vor Klassiker in Gröden

19.12.2015, 09:46 Uhr | dpa

Ski alpin heute: DSV-Skifahrer optimistisch vor Klassiker in Gröden. Bundestrainer Mathias Berthold verspricht sich gute Ergebnisse vom Alpin-Wochenende in Gröden.

Bundestrainer Mathias Berthold verspricht sich gute Ergebnisse vom Alpin-Wochenende in Gröden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Gröden (dpa) - Nach den enttäuschenden Nordamerika-Rennen wollen sich die deutschen Skirennfahrer beim ersten europäischen Speed-Klassiker in Gröden verbessern.

Vor dem Alpin-Wochenende in den Dolomiten mit einem Super-G und einer Abfahrt forderte Herren-Cheftrainer Mathias Berthold von den Athleten, "geduldig und konzentriert weiterzuarbeiten. Die Mannschaft ist gut in Schuss."

Der Coach zeigte sich zuversichtlich, dass seine Fahrer ihre guten Trainingseindrücke umsetzen und weiter vorn im Klassement landen könnten. Ein 20. Platz von Josef Ferstl beim Super-G von Lake Louise war in vier Rennen bisher der beste deutsche Speed-Rang.

Ferstl (Hammer), der neben Klaus Brandner (Königssee), Andreas Sander (Ennepetal) und Thomas Dreßen (Gilching) startet, reiste optimistisch nach Gröden. "Auch wenn ich erst dreimal dort gefahren bin, mag ich die Strecke, denn sie hat ein interessantes und schönes Profil. Mir machen vor allem die vielen und weiten Sprünge Spaß", sagte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal