Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Ski alpin: Neureuther verpasst Podest bei Slalom von Wengen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Slalom in Wengen  

Knapp - doch Neureuther verpasst Podestrang

17.01.2016, 15:30 Uhr | t-online.de, sid

Ski alpin: Neureuther verpasst Podest bei Slalom von Wengen. Enttäuscht: Felix Neureuther hat in Wengen die Top Drei verpasst. (Quelle: Reuters)

Enttäuscht: Felix Neureuther hat in Wengen die Top Drei verpasst. (Quelle: Reuters)

Felix Neureuther hat einen Podiumsrang beim Slalom von Wengen knapp verpasst. Der alpine Ski-Star, nach dem ersten Durchgang noch Dritter, musste sich am Ende mit Rang fünf begnügen. Ihm fehlten letztlich elf Hundertstel zum dritten Platz. Der Sieg ging an den Norwerger Henrik Kristoffersen. Ihm folgten die Italiener Guiliano Razzoli und Stefano Gross.

Für Kristoffersen war es der vierte Saisonsieg. Die beiden Deutschen Fritz Dopfer und Linus Strasser hatten unterdessen nach schweren Fehlern nur die Ränge 34 und 40 im ersten Lauf belegt und damit das Finale verpasst. Ihr Teamkamerad Dominik Stehle kam auf Rang 24.

Dopfer verärgert

"Das ist ein Hang, wo man sich einfach keinen Fehler erlauben darf", sagte unterdessen Neureuther im Ziel. "In Adelboden bin ich Achter geworden, jetzt hier Fünfter auf einem Hang, der mir gar nicht liegt. Das stimmt mich positiv für Kitzbühel."

Dopfer hatte zuletzt vor fünf Jahren einen zweiten Durchgang verpasst. "Das wurmt mich ziemlich, dass ich da nicht gut gefahren bin", sagte er daher verärgert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal