Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Svindal gewinnt Super G in Kitzbühel, Sander starker Zehnter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pinturault gewinnt Kombination  

Kitzbühel: Sander gelingt im Super-G Historisches

22.01.2016, 17:43 Uhr | sid, dpa

Ski alpin: Svindal gewinnt Super G in Kitzbühel, Sander starker Zehnter. Gefühlsausbruch: Andreas Sander freut sich über seinen zehnten Rang beim Super G in Kitzbühel. (Quelle: dpa)

Gefühlsausbruch: Andreas Sander freut sich über seinen zehnten Rang beim Super G in Kitzbühel. (Quelle: dpa)

Andreas Sander ist kein Mann der großen Gefühle, aber diesmal huschte das ein oder andere Lächeln über sein Gesicht. Mit Recht. Seit 1995 wird bei den Weltcup-Rennen in Kitzbühel neben der traditionsreichen Abfahrt ein Super-G gefahren, und noch nie hat es ein Deutscher unter die ersten Zehn gebracht - bis zum Freitag. Während der Norweger Aksel Lund Svindal zum siebten Saisonsieg raste, gelang Sander auf der ebenso berühmten wie berüchtigten Streif mit Rang zehn ein echter Coup.

"Das ist eine große Befriedigung", sagte Sander nach seiner besten Fahrt in einem Super-G, "aber es ist hoffentlich nur eine Zwischenstation." Vorerst ist es die Fortsetzung eines kleinen Laufs: Zum siebten Mal nacheinander platzierte sich der 26-Jährige in den Punkterängen. "Das ist schön für mich und das Team", aber: "Das soll nicht das Ende sein."

Sander: "Ich bin sehr zufrieden"

In einem packenden Rennen bei besten Bedingungen kam Sander erst mit Startnummer 29, doch das, sagte er, sei diesmal ein Vorteil gewesen: Er hatte gesehen, wo die anderen Läufer so ihre Schwierigkeiten hatten. Auch Sander musste zaubern, in der Traverse vor dem Zielhang "war es sehr, sehr knapp, dass ich nicht ausscheide", aber wenn es schnell dahin gehe, dann "muss es knapp sein - deswegen bin ich sehr zufrieden". Das konnte auch Klaus Brandner mit Rang 29 sein.

Für die Abfahrt am Samstag gebe ihm dieser zehnte Rang "Selbstvertrauen", betonte Sander - so gesehen müsste Seriensieger Svindal endlich zum ersten Mal auch die Abfahrt auf der Streif gewinnen. "Die Abfahrt in Kitzbühel ist schon größer als der Super-G, aber auch heute waren die Besten am Start", sagte der überragende Norweger nach dem Rennen, das er deutlich vor Andrew Weibrecht (USA/+0,31 Sekunden) und Hannes Reichelt (Österreich/+0,41) gewann. Sander lag 1,11 Sekunden hinter dem Sieger.

Pinturault führt Franzosen zu Dreifach-Erfolg in der Kombination

Im Slalom-Wettbewerb triumphierte Alexis Pinturault - und gewann damit zum dritten Mal nacheinander die Alpine Kombination. Nach 2014 und 2015 gelang dem Franzosen erneut die beste Gesamtzeit aus Slalom und Super-G. Rang zwei ging an seinen Teamkollegen Victor Muffat-Jeandet. Thomas Mermillod Blondin wurde Dritter.

Super-G-Sieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen und sein Verfolger im Gesamtweltcup, Marcel Hirscher aus Österreich, schieden aus. Andreas Sander gelang mit Rang 15 sein bestes Weltcup-Ergebnis in dieser Disziplin.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal