Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Ski alpin: Ski-Star Lindsey Vonn verzichtet auf Start in Sölden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski alpin  

Ski-Star Lindsey Vonn verzichtet auf Start in Sölden

14.10.2016, 15:46 Uhr | dpa

Ski alpin: Ski-Star Lindsey Vonn verzichtet auf Start in Sölden. Lindsey Vonn wird beim Weltcup-Auftakt der alpinen Ski-Saison in Sölden nicht an den Start gehen.

Lindsey Vonn wird beim Weltcup-Auftakt der alpinen Ski-Saison in Sölden nicht an den Start gehen. Foto: Andrea Solero. (Quelle: dpa)

Sölden (dpa) - Lindsey Vonn wird beim Weltcup-Auftakt der alpinen Ski-Saison in Sölden nicht an den Start gehen. Das bestätigte ihre Ski-Firma Head der Nachrichtenagentur APA, nachdem die 31 Jahre alte US-Athletin ihr Fernbleiben bereits via Facebook angedeutet hatte.

Auf einer Werbe-Tour für ihr Buch sei sie am 21. Oktober in Austin/Texas, schrieb die erfolgreichste Weltcup-Fahrerin der Geschichte in dem sozialen Netzwerk. Nur einen Tag später steht im Ötztal das erste Frauen-Rennen des Winters an.

Nachdem sich Vonn zum Ende der vergangenen Saison einen Bruch des Schienbeinkopfs zugezogen hatten, will sie sich künftig auf die Speed-Wettbewerbe Abfahrt und Super-G fokussieren. In Sölden wird wie jedes Jahr traditionell ein Riesenslalom ausgefahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal