Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski alpin >

Alpine Ski-WM 2017: Deutsche Speedfahrer mit Außenseiterchancen im Super-G

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alpine Ski-WM 2017  

Deutsche Speedfahrer mit Außenseiterchancen im Super-G

08.02.2017, 10:49 Uhr | dpa

Alpine Ski-WM 2017: Deutsche Speedfahrer mit Außenseiterchancen im Super-G. Die deutschen Speedfahrer Thomas Dreßen (v.

Die deutschen Speedfahrer Thomas Dreßen (v.l.), Andreas Sander und Josef Ferstl haben bei der WM-Abfahrt nur Außenseiterchancen. Foto: Angelika Warmuth. (Quelle: dpa)

St. Moritz (dpa) - Die deutschen Speedfahrer gehen am Mittwoch (12.00 Uhr) mit Außenseiterchancen auf ein Spitzenergebnis in den WM-Super-G von St. Moritz.

Andreas Sander und Josef Ferstl gelang in diesem Winter bereits jeweils schon ein fünfter Platz im Super-G, beide trauen sich auch noch bessere Ergebnisse zu. Für Thomas Dreßen ist das erste WM-Rennen seiner Karriere vor allem wichtig, um Erfahrung zu sammeln.

Favoriten für das zweite Rennen auf der Corviglia - am Dienstag verpasste Viktoria Rebensburg als Vierte die Medaillen knapp hinter Weltmeisterin Nicole Schmidhofer (Österreich), Tina Weirather (Liechtenstein) und Lara Gut (Schweiz) - sind andere. Der Norweger Kjetil Jansrud steht mit dem Selbstvertrauen aus drei Siegen in den vier Super-Gs des Weltcup-Winters am Start. Auch Dominik Paris aus Südtirol oder Lokalmatador Beat Feuz aus der Schweiz haben gute Chancen auf ein Top-3-Resultat.

Vor dem Super-G der Herren haben die Damen um Rebensburg und Kira Weidle ihr erstes Abfahrtstraining für den Wettkampf am Sonntag. Die Übungsfahrt wurde vorverlegt, weil für den Nachmittag wieder Schneefall erwartet wird.

DIE STRECKE: Start auf 2 645 Meter Höhe, Ziel auf 2 040 Metern, macht bei 605 Metern Höhendifferenz eine Streckenlänge von 2 196 Metern.

DIE FAVORITEN: Kjetil Jansrud (Norwegen), Dominik Paris (Italien), Beat Feuz (Schweiz)

MEDAILLENGEWINNER 2015: Gold: Hannes Reichelt (Österreich), Silber: Dustin Cook (USA), Bronze: Adrien Théaux (Frankreich)

DEUTSCHE STARTER: Andreas Sander (SG Ennepetal), Josef Ferstl (SC Hammer), Thomas Dreßen (SC Mittenwald)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal