Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skifliegen in Harrachov abgebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Skifliegen in Harrachov abgebrochen

12.02.2010, 22:46 Uhr | sid, dpa

Das erste Weltcup-Skifliegen der Saison ist vom Winde verweht worden. Bei einer Führung von Martin Schmitt wurde bei dem Wettbewerb im tschechischen Harrachov der erste Durchgang sechs Springer vor dem Ende nach einem 213-Meter-Flug von Weltmeister Simon Ammann aus der Schweiz abgebrochen. Wenig später wurde der Wettkampf mit verkürztem Anlauf neu gestartet, doch auch dem zweiten Versuch war kein Erfolg vergönnt. Am Sonntag soll es nun zwei Springen geben. Am Morgen soll um 9.00 Uhr das erste Wertungsfliegen beginnen. Ob ein oder zwei Durchgänge gesprungen werden, entscheidet sich kurz vor Beginn des Wettkampfes. Das zweite Wertungsfliegen soll wie geplant ab 13.45 mit zwei Durchgängen ausgetragen werden.

Weltcup Ergebnisse Skispringen

Schmitt mit starkem ersten Durchgang

Nebel, Regen und vor allem der wechselnde Wind behinderten die Springer erheblich, die Entscheidung der Jury war somit folgerichtig. Im ersten Durchgang hatte Martin Schmitt bis kurz vor dem Abbruch mit einer Weite von 200 Metern geführt. Simon Ammann konnte dann jedoch einen Flug auf 213 Meter nicht stehen. Beim zweiten Versuch kam Schmitt dann gar nicht mehr an die Reihe. Der Schweizer Guido Landert lag zum Zeitpunkt der Jury-Entscheidung nach 20 von 40 Springern mit einer Weite von 188,5 Metern in Führung.

Hoffen auf die nächste Chance

Die Springer hoffen nun, dass sie beim nächsten Wertungsfliegen am Sonntag ihre Generalprobe für die Weltmeisterschaft vom 22. bis 24 Februar in Oberstdorf absolvieren können. Der Deutsche Skiverband (DSV) ist auf der windanfälligen Anlage in Harrachov mit fünf Skifliegern am Start. Neben Schmitt hatte Bundestrainer Peter Rohwein noch Michael Neumayer (Berchtesgaden), Michael Uhrmann (Rastbüchl), Erik Simon (Aue) und Christian Ulmer (Wiesensteig) für die beiden Weltcup-Skifliegen nominiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal