Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Michael Uhrmann fliegt in die Top Ten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skifliegen  

Michael Uhrmann fliegt in die Top Ten

12.02.2010, 21:44 Uhr | dpa

Michael Uhrmann ist in guter Form. (Foto: imago)Michael Uhrmann ist in guter Form. (Foto: imago) Michael Uhrmann hat mit dem neunten Platz für die beste deutsche Platzierung beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf gesorgt. Der 31-Jährige aus Rastbüchl sprang am Sonntag 186,5 und 197,5 Meter weit. Michael Neumayer aus Berchtesgaden kam mit Weiten von 195 und 199 Metern auf Rang 13. Den Sieg sicherte sich der Norweger Anders Jacobsen mit Sprüngen auf 213,5 und 210 Meter. Zweiter wurde Robert Kranjec aus Slowenien, der auf 202,5 und 214 Meter kam. Platz drei ging an Johan Remen Evensen aus Norwegen. Die Skandinavier übernahmen damit auch die Führung in der Gesamtwertung der Team-Tour, die am Mittwoch in Klingenthal fortgesetzt wird.
Aktuell Ergebnisse vom Skispringen
Team-Tour Premiere für neue Windregel

t-online.de Shop Wii-Konsolen zu Top-Preisen
t-online.de Shop Nintendo Family Ski (Wii)

Sven Hannawald Sorge um Martin Schmitts Figur

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017