Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Deutschland bei Skiflug-WM nur Siebter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland bei Skiflug-WM nur Siebter

22.03.2010, 12:11 Uhr | dpa/sid, sid, dpa

Österreich ist wieder Team-Weltmeister im Skifliegen. Bei der WM im slowenischen Planica verteidigten am Sonntag Wolfgang Loitzl, Thomas Morgenstern, Martin Koch und Gregor Schlierenzauer den Titel. Mit 1641,4 Punkten setzten sich die Österreicher souverän vor Norwegen mit 1542,3 Zählern und Finnland mit 1474,3 Punkten durch.

Schlierenzauer stand zum Abschluss mit 231 Metern den weitesten Flug der Konkurrenz. Das deutsche Team mit Michael Neumayer, Richard Freitag, Martin Schmitt und Michael Uhrmann erreichte 1332,9 Punkte und belegte den enttäuschenden siebten Platz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017